Fiete Gastro - Der auch kulinarische Podcast

#49 Andere Länder, andere Fritten - mit Stammgast Monika Fuchs


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Wer könnte wohl ein besserer zweiter Stammgast dieses großartigen Podcasts sein als die Grande Dame herself: Monika Fuchs. Eine gestandene Frau von Welt, die von Fiete mit Trommelwirbel und Herzchenaugen empfangen wird, die nie klein beigibt und schon in ihrer Jugend mit hohen weißen Stiefeln oder auf Glitzer-Rollschuhen den Kerlen den Kopf verdreht hat. Heute wickelt sie Sebastian und Fiete um den Finger und ist dabei so gut betagt, dass man, wenn man vor ihr steht, denken könnte, es gäbe sie nur in schwarz-weiß. Monika Fuchs nimmt uns mit auf ihre Reisen, welche Gepflogenheiten sind in welchen Ländern erlaubt, wo darf man zu Tisch rülpsen, wo darf man sich in keinem Fall für das Mahl bedanken? Andere Länder, andere Fritten eben. Apropos Fritten: Die Luft zwischen Fiete und Monika wird ganz schön heiß. Monikas Fummelverhalten ist nicht weniger ein Thema als die Frage, ob Fiete ein Nachtröpfler ist. Und vielleicht werden am Ende sogar ein paar Geheimnisse zu süffisanten (Monikas) und plumpen (Fietes) Sexpraktiken dieser Welt gelüftet. Aber nur vielleicht. So, das reicht jetzt mit Schnick Schnack. Oder wie Monika sagen würde: Alter, hör einfach auf zu reden und lass die Leute jetzt selbst die Döntjes hören.

#48 Die große Silvesterkrause - mit Pierre M. Krause


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Fiete, please serve the podcast! (Achtung: Könnte aufgrund seines abgelaufenen Mindesthaltbarkeitsdatums einigen schwer auf den Magen schlagen.) Heute findet die große Pierre M. Silvestersause statt und zum Ende des Jahres hat Fiete es sich nicht nehmen lassen, einen Podcast rauszuhauen, der so lang dauert wie "Dinner for one" x10. Miss Tim und Sir Merget haben einen ganz besonderen Gast geladen, mit dem (unwissentlich) die letzte Podcastfolge des Jahres zelebriert werden sollte: Admiral Pierre M. von Krause, Meister der Unterhaltung, bei dem Fiete eine gewisse Qualität an Humor erwartet und der in ganz bescheidener Manier seine Show nach sich selbst benannt hat. Bei dieser feuchtfröhlichen Sause wird ganz schmerzbefreit die Kategorie "Die großen Fünf" von Böhmermann und Schulz geklaut und hitzig nach den besten kulinarischen Werbesprüchen gesucht. Ein schlechter Kalauer folgt dem nächsten, statt Silvesterraketen gibt's heute ein Witzefeuerwerk und es wird das erste illegale Gastgeschenk in der Geschichte von Fiete verteilt. The same procedure as last year? The same procedure as every year, Fietes. Auf ein weiteres Jahr! Skål!

Fiete X-Mas Special mit Olli Schulz


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Auch Fiete möchte euch ein duftes Weihnachtsgeschenk unter den Baum legen und euch die frisch aufgenommene X-Mas Spezialfolge nicht vorenthalten. Hört selbst, wie besinnlich es in Fietes Heiligen Hallen wird, wenn erst Glühwein, Mandarinen und Crêpes ausgepackt werden. Und zwischendurch schneit auch noch ein Weihnachtsengel mit frohlockender Stimme herein. Viel Spaß und Fiete Weihnacht!

#47 Schwarzwälder Hirschtorte - mit Viki Fuchs


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Passend zur Weihnachtszeit gibt es einen wilden Festschmaus: Eine Schwarzwälder Hirschtorte, die gemeinsam mit Viki Fuchs per Kurier unter Fietes Weihnachtsbaum gelegt wurde. Sie ist die (selbstbezeichnete) großartige Küchenchefin im Romantik Hotel Spielweg und Wildexpertin. Eigentlich wäre es Fiete ganz lieb gewesen, hätte man ihr vor der Aufnahme 'ne viertel Schmerztablette zum Naschen gegeben, denn die hat vielleicht mal "eine große Fresse allererster Güte, ist hemdsärmelig und latent prollig." Aber mit sehr, sehr guter Küche, für die Viki brennt wie die Weihnachtsgans im Ofen. In vollgestopften Weihnachtssocken hat sie einen kleinen Podcast-Kochkurs mitgebracht, in dem sie erklärt, wie wilde Küche funktioniert und wie man allerhand Leckereien wie Gulasch, Saucen oder die feinsten Wildfilets zubereitet. Fietes, wenn ihr wissen wollt, wieso ihre Schwester sie auf eBay versteigert hat und wieso sie für die Einführung für "four tits dinner" ist, dann macht den Glühwein heiß und lauschet diesem wilden Podcastgulasch mit Viki - Miss Schwarzwald - Fuchs.

#46 Lasst uns Phở und munter sein - mit The Duc Ngo


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Liebe Fietes, bitte setzen Sie sich hin und schnallen sich an, es gibt endlich wieder feinste Kulinarik-Fachsimpelei, denn zu Gast ist Meisterkoch, gastronomischer Innovator und Besitzer von 14 Restaurants The Duc Ngo. Der Mann, der Fiete das Verlieren bei Kitchen Impossible beigebracht hat. Der Mann, der vom Rolling Pin zu den Top 50 Küchenchefs Deutschlands gezählt wird, während Fiete es nur auf's Cover geschafft hat. Fiete und Duc haben so einiges gemeinsam: Beide denken nicht in kulinarischen Schubladen, beide sind offen im Geschmack - der eine weil er Autodidakt, der andere weil er ein Ignorant ist - beide talentiert, beide berühmt (oder zumindest berühmtberüchtigt. Letzteres ist Sebastian natürlich auch.) Es wird über die Daseinsberechtigung von Signature-Gerichten gestritten und darüber diskutiert, ob Mainstream oder Celebritygastro (oder wie Fiete sagen würde "Tzelebritti") etwas über die Qualität des Essens aussagen. Fietes, wenn ihr lernen wollt, wie man ein Restaurant eröffnet, von der Idee bis hin zum Interior, dann hört rein. In diesem Sinne: Vielen Dank, Herr Ngo.

#45 Das literarische Raclette - mit Matteo Ferrantino


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Diese Woche beim literarischen Raclette: Matteo Ferrantino vom Bianc. Diese Podcastfolge kann viel, aber ein einheitlicher Sprachgebrauch gehört nicht dazu. Heute gibt es feinstes Denglisch in Fietes feuchtfröhlichen Hallen. Matteo im Podcast ist eigentlich der größte Quatsch, denn der Mann ist ein Gesamtkunstwerk und Fiete sein treuster Groupie. Heute gibt es viele erste Male: Zum vielleicht ersten Mal gibt es Standing Ovations für die Gastauswahl, zum ersten Mal transportiert ein Gast sein Geschenk in einer Edeka-Tüte, Fiete gibt zu, dass er letztens bei diesem Sternekoch einen Kochkurs gemacht hat und zum ersten Mal gibt es eine Sprachnotiz von einem Koch, der sowohl Matteo als auch die Gastgeber wie kleine Kinder auf ihren Stühlen hin- und herruckeln lässt. Wenn man Matteo beschreiben soll, kommt mal schnell auf die Worte „höchste kulinarische Qualität“ und „tante emozioni“ und genau das könnt ihr jetzt im Podcast hören, also Fietes: Prost, Cheers, saluti!

#44 I want to break friete - mit Katrin Bauerfeind


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

"I want to break friete" hat doch Freddie Mercury schon 1984 in seinem Musikvideo gesungen, in dem er sich in Frauenkleidern präsentiert, oder? Heute versucht Fiete, Geschlechter zu ignorieren und bringt seine Egalhaltung schnell zum Ausdruck, indem er sagt, es sei ihm egal, ob das Arschloch, das vor ihm steht, männlich oder weiblich ist und ob es im Stehen oder im Sitzen pinkelt. Recht hat er. Zu welchem Pinkel-Typ jedoch Katrin Bauerfeind gehört, wissen wir nicht. Klar wird nur, dass Fiete und sein Gast mehr als nur auf Augenhöhe sind. Katrin, genau so Alphatier wie Fiete, kann Kontra geben und hat ordentlich Rückgrat und Eier in der Hose. Heute stellt nicht Frau Bauerfeind die Fragen, sondern Sebastian und die Fietes. Es wird gesellschaftlich relevant und etwas ernsthafter, aber auch wahnsinnig lustig. Wenn die Folge einen schlechten Buchtitel hätte, wäre dieser wahrscheinlich: "Warum Männer gern angeben und Frauen eigentlich geiler sein könnten" und wenn es irgendwo irgendjemanden geben sollte, der KEIN Fan von Frau Bauerfeind ist, so melde er sich bitte umgehend. Und jetzt reicht's aber auch erstmal wieder mit lustigen Frauen. Wir wollen den Jungs ja nicht die Schau stehlen.

#43 Höher, Keller, weiter - mit Franz Keller


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Zum Lachen gehen wir in dieser Woche nicht in den Keller, sondern zu Fiete, denn zu Gast ist Franz Keller, Sohn von Franz Keller Senior und Vater von Franz Keller Junior, dessen Bruder wiederum Fritz Keller ist. Wie auch immer: Fiete trifft quasi auf sein älteres Ich: Franz Keller, der König der Einfachheit, der Nachhaltigkeit, Regionalität und Ganzheitlichkeit ist eine Legende, die die Kulinarik, wie man sie heute in Deutschland kennt, vorbereitet und geprägt hat. Das ist derjenige Franz, der Maggi verteufelt, der Fiete gern auch mal den Mittelfinger zeigt und dem ein Heidenrespekt gebührt. Der Franz, der die Lebensmittelindustrie komplett umkrempeln würde und am liebsten schon in der ersten Klasse Hauswirtschaftslehre auf die Lehrpläne in Schulen schreiben würde. Der Franz, der "back to the roots" predigt und der Kritik an dem heutigen gastronomischen Ansatz, an Gastroführern wie dem Guide Michelin und am immer aufdringlicher werdenden Eventcharakter von Essen übt. Es geht um Inhaltsstoffe, um das, was eigentlich qualitativ hochwertiges Essen ist und um "die Scheiße, die wir uns reinschieben". Von diesem Mann kann man richtig was lernen, also, Fietes, lasst euch von Franz zeigen, wie Essen wirklich funktioniert!

#42 New York-Rio-Hayo - mit Thomas Hayo


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

New York, concrete jungle where dreams are made of - in diesem Falle Appletini Dreams von und mit Gin Mälzer, Sebastian Merguez und Thomas Mayo. Fiete Gastro goes international, denn in dieser Folge sitzt Fiete dem original (vor ein paar Monaten) aus Amerika importierten Thomas Hayo gegenüber. Ob der Podcastauftritt ein erster Karriereknick für Hayo oder ein nächster Karriereschritt für Fiete ist, wird sich zeigen! Die zwei kennen sich jedenfalls schon lange und sogar so gut, dass sie aufpassen müssen, nicht zu privat zu werden. Aber ein kleines bisschen wird das Zauberkästchen „Hayo & Mälzer in New York“ dennoch aufgemacht. Die Könige des Socializings, die sich gegenseitig bezüglich des Redeanteils übrigens in nichts nachstehen, sprechen über den Traum eines Fernsehstarkochs von einem New Yorker Restaurant, übers Scheitern und daran Wachsen und übers amerikanische System. Es wird diese Woche also genauso tiefgründig wie unterhaltsam: Wer erfahren möchte, weshalb mit Tim an der Cocktailbar jahrelang Fremdscham vorprogrammiert war und wer Herr Bums-Italiener und Dr. Fotzenbauer sind, sollte sich diese creme brûlée unter den Podcastfolgen nicht entgehen lassen.

#41 König Ludwig XIV - mit Tim Mälzer


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Mälzer trifft Mälzer. Der Sonnenkönig himself ist heute sein eigener Gast. Viel mehr braucht es eigentlich auch nicht für eine Zwei-Stunden-Folge und endlich hört Tim auch mal zu (denn es geht ja um ihn) und lässt den Gast ausreden. In absolutistischer Manier dreht sich endlich mal alles um Fiete, den Großen, den Sonnenkönig. Kurz vor der Heimkehr in sein Schloss "Bullerei" lässt sich Fiete zu seinem Hofstaat herab und nimmt sich dessen kritischen Fragen an: Was macht Tim so erfolgreich? Wie erlangt man den Respekt eines Tim Mälzer? Kann ein Mälzer weinen? Welches Tattoo würde er sich stechen lassen (bitte nicht nachmachen!)? Welche Köche schätzt Tim und wer wäre bei seinem eigenen „Lanz kocht“ dabei? Fiete mal ganz nahbar und, ja, beinahe lehrreich - natürlich alles aus ihm herausgekitzelt durch seinen treuesten Kompagnon Sebastian Merget. Ehre wem Ehre gebührt und wem könnte sie mehr gebühren als Tim Mälzer himself? Tim Mälzer ist Tim Mälzer ist Tim Mälzer ist Tim Mälzer und weil es so schön ist noch einmal: Herzlich Willkommen bei Fiete Gastro, deinem eigenen Podcast, Tim Mälzer.